Datenschutzhinweise zur Website

Die DG Nexolution begrüßt Sie auf seiner Internetpräsenz (im Folgenden auch "Internetangebot"). Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen den Aufenthalt auf unserer Internetpräsenz so angenehm wie möglich gestalten. Dazu gehört für uns auch ein verantwortungsvoller Umgang mit Ihren Daten, der den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland in jeder Hinsicht entspricht.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Internetpräsenz sind wir "Verantwortlicher" im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DS-GVO.

Sie können uns wie folgt erreichen:
DG Nexolution eG
Leipziger Straße 35
65191 Wiesbaden

Vertreten durch den Vorstand:
Peter Erlebach (Vorsitzender), Franz-J. Köllner, Marco Rummer

Kontakt:
Telefon: (06 11) 50 66-0
Telefax: (06 11) 50 66-15 00
E-Mail: direct@dgverlag.de

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie wie folgt erreichen:
DG Nexolution eG
Datenschutzbeauftragter
Leipziger Straße 35
65191 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 50 66-0
E-Mail: datenschutz@dgverlag.de

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Internetpräsenz "partner.meinplus.de". Sollten von unserem Internetangebot aus Angebote anderer Anbieter ("Drittangebote") erreichbar sein, so gelten unsere Datenschutzhinweise für diese Drittangebote nicht. In diesem Fall sind wir auch nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen solcher Drittangebote verantwortlich iSv. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO.

1. Verarbeitung von Daten mit und ohne Personenbezug

1.1 Unterauftragnehmer und Empfänger personenbezogener Daten

Wir setzen im Rahmen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten Unterauftragnehmer ein und schließen mit diesen Auftragsverarbeitern einen Vertrag gemäß den Anforderungen des Art. 28 DSGVO.

Als Unterauftragnehmer zum Hosting unserer Webseite einschließlich der Newsletter-Daten wird die Fa. mpc networks GmbH, Max-Planck-Straße 22, 70806 Kornwestheim, eingesetzt.

Als Unterauftragnehmer für die Abwicklung des Newsletter-Versandes wird die Fa. Inxmail GmbH, Wentzingerstr. 17, 79106 Freiburg, eingesetzt.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an andere als die bereits genannten Unternehmen findet nicht statt.

1.2 Surfen auf unserer Internetseite

Sie können unsere Internetpräsenz grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann lediglich

Die Daten werden ausschließlich zur Administration und Optimierung des Internetangebotes verwendet.

Die IP-Adresse kann ein personenbezogenes Datum sein, weil es unter bestimmten Voraussetzungen möglich ist, damit durch Auskunft des jeweiligen Internetanbieters die Identität des Inhabers des genutzten Internetzugangs in Erfahrung zu bringen.

Von uns wird die IP-Adresse nur bei Angriffen auf unsere Internet-Infrastruktur ausgewertet, um zuvor für uns anonymen Nutzer zu identifizieren. In diesem Fall haben wir ein berechtigtes Interesse i. S. v. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO an der Verarbeitung der IP-Adresse. Dieses berechtigte Interesse ergibt sich aus dem Bedürfnis, den Angriff auf die Internet-Infrastruktur abzuwehren, den Ursprung des Angriffs zu ermitteln, um gegen die verantwortliche Person straf- und zivilrechtlich vorgehen zu können sowie weiteren Angriffen effektiv vorzubeugen.

Die IP-Adresse wird gelöscht, wenn wir ausschließen können, dass von dieser kein Angriff auf unserer Internet-Infrastruktur erfolgt ist. Dies geschieht regelmäßig nach 7 Tagen.

1.3 Einsatz von Cookies

Innerhalb unseres Internetangebotes werden auch Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die über den Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs.

Dies betrifft insb. den folgenden Cookie-Typ, der für den Betrieb der Website notwendig ist:

Session Cookie
Der Session Cookie wird für jeden Besucher der Website gesetzt. Er wird gelöscht, sobald der Browser beendet wird. Der Session Cookie beinhaltet eine Session-ID (d.h. einen Sitzungsbezeichner) und dient lediglich dazu, mehrere Anfragen eines bestimmten Nutzers dessen Sitzung zuordnen zu können.

1.4 Newsletter Abonnement

In bestimmten Bereichen unserer Internetpräsenz haben Sie auch die Möglichkeit, einen regelmäßigen Newsletter mit den neuesten Nachrichten von uns zu abonnieren.

Um unseren Newsletter abonnieren zu können, benötigen wir folgende Daten von Ihnen:

Wenn Sie auf unserer Internetpräsenz unseren Newsletter abonnieren, werden Ihre Daten nur für diese Korrespondenz mit Ihnen verarbeitet. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO zulässig. Eine eigenständige Löschung Ihrer für den Newsletter hinterlegten personenbezogenen Daten durch uns erfolgt grundsätzlich nicht. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, das Abonnement zu löschen, wodurch zugleich alle dort gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht werden.

1.5 Kontaktaufnahme und Kommunikation / Vermittlung von Vorteilsangeboten

Auf einigen Seiten können Sie zum Zwecke der Korrespondenz mit uns, auch im Falle einer gewünschten Vermittlung eines Partner-Vorteilsangebots, in Eingabefeldern die dort angegebenen personenbezogenen Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Unternehmer, Funktion im Unternehmen etc.) eingeben oder wir verweisen auf E-Mail-Adressen, die zur Kontaktaufnahme mit uns dienen.

Diese Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z. B. Ihr Wunsch zur Vermittlung eines Partner-Vorteilsangebots, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

Im Falle der erwünschten Kontaktaufnahme mit uns erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO zulässig. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind.

Im Falle Ihres Wunsches zur Vermittlung von Partner-Vorteilsangeboten erfolgt die entsprechende Verarbeitung Ihrer in das jeweilige Eingabefeld eingegebenen personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses sowohl der DG Nexolution als auch der beteiligten Partner an der Vermittlung des ausgeschriebenen Partner-Vorteilsangebots, Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

1.6 Einwilligung

Eine darüber hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn Sie uns hierzu eine Einwilligung erteilt haben und wir damit gem. Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berechtigt sind. In einigen Bereichen unserer Internetpräsenz haben Sie die Möglichkeit, eine solche ausdrückliche Einwilligung zu erteilen. Dabei wird Ihnen von uns jeweils der Zweck mitgeteilt, zu dem die Daten im Falle Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, und wie lange wir diese personenbezogenen Daten speichern.

2. Ihre Rechte als Nutzer unserer Internetseite

Sie können jede uns erteilte ausdrückliche oder konkludente Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:
DG Nexolution eG
Datenschutzbeauftragter
Leipziger Straße 35
65191 Wiesbaden
Telefon: (06 11) 50 66-0
E-Mail: datenschutz@dgverlag.de

Die Geltendmachung aller in Ziffer 2.1 genannten Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos.

Bei offenkundig unbegründeten oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessiven Anträgen können wir jedoch nach Maßgabe von Art.

a) ein angemessenes Entgelt verlangen, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung oder die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden, oder

b) uns weigern, aufgrund des Antrags tätig zu werden.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an unseren oben genannten Datenschutzbeauftragten. Dort erhalten Sie auch gerne weitere Informationen zum Datenschutz.

3. Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Von Zeit zu Zeit kann eine Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise notwendig werden, beispielsweise durch neue gesetzliche oder behördliche Vorgaben sowie neue Angebote auf unserer Internetpräsenz. Wir werden Sie dann an dieser Stelle informieren. Generell empfehlen wir, dass Sie diese Datenschutzhinwiese regelmäßig aufrufen, um zu prüfen, ob es hier Änderungen gab. Ob Änderungen erfolgt sind erkennen Sie unter anderem daran, dass der ganz unten in diesem Dokument angegebene Stand aktualisiert wurde.

4. Ausdrucken und Abspeichern dieses Datenschutzhinweises

Diesen Datenschutzhinweis können Sie unmittelbar ausdrucken und abspeichern, beispielsweise durch die Druck- bzw. Speicherfunktion in Ihrem Browser.

Stand: November 2020